_MG_2235.jpg

Maximilian Dirr ist ab 1. August bei MagentaTV in der Serie DAS INSTITUT – OASE DES SCHEITERNS zu sehen. Darüber hinaus zeigt die ARD am 10. August um 20.15 Uhr die Komödie MARIA MAFIOSI. ​​​​​​​​​​​​​​

JaninaStopper©JoachimGern_3649 Kopie.jpg

Janina Stopper ist ab September 2019 in neuen Folgen der ZDF-Serie TIERÄRZTIN DR. MERTENS zu sehen.

Neil-Malik-Abdullah_Christoph Mannhardt.JPG

Neil Malik Abdullah steht seit Ende Juni für die neue ZDF-Serie BLUTIGE ANFÄNGER vor der Kamera.

1095_dok.jpg

Valerie Stoll dreht im August und September in einer Episodenhauptrolle für die ARD-Serie GROSSSTADTREVIER unter der Regie von Steffi Doehlemann. 

Anna-Schimrigk_1_dok_vita.jpg

Anna Schimrigk wird mit dem historischen Spionagethriller WENDEZEIT von Sven Bohse im Rahmen des 15. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen Premiere feiern.

Thomas-Darchinger_Ron-Flieg.jpg

Thomas Darchinger dreht im August unter der Regie von Christina Schiewe den Fernsehfilm HAMMERFREUNDINNEN, der im ZDF ausgestrahlt wird.

AM_web.jpg

Mit dem TATORT „Borowski und das Haus am Meer“ feiert Axel Milberg auf dem 15. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen Premiere. Bis 7. August dreht er unter der Regie von Hüseyin Tabak den TATORT „Borowski und der Fluch der weißen Möwe.

taleb-1.jpg

Rauand Taleb steht für Simon Verhoevens neuen Film NIGHTLIFE vor der Kamera. Der Kinostart ist für den 13. Februar 2020 geplant.

Judith Hoersch_Jeanne Degraa 3.jpg

Judith Hoersch wird ab 5. September in neuen Folgen der ZDF-Serie LENA LORENZ in der Titelrolle zu sehen sein.

IMG_1713.JPG

Ab 1. August ist Özgür Karadeniz in dem Film ES GILT DAS GESPROCHENE WORT bundesweit im Kino zu sehen.

_KA_6347.jpg

Marlene Morreis steht aktuell in einer Ensemblehauptrolle für den ZDF-Film HAMMERFRAUEN vor der Kamera. Regie führt Christina Schiewe.

Marcus Mittermeier Ruth Kappus_web.jpg

Marcus Mittermeier steht für die ARD-Reihe TONI, MÄNNLICH, HEBAMME vor der Kamera. In dem Film „Eine runde Sache“ übernimmt er die Rolle des Leo Attinger.

1783_quer.jpg

Der Ost-West-Thriller WENDEZEIT von Regisseur Sven Bohse mit Harald Schrott wird das 15. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen eröffnen.

Please wait