Junis Marlon

Junis Marlon

Sonja Tobias 2_quer.jpg
Sonja Tobias 1.jpg

Junis Marlon

Bereits im Alter von 6 Jahren, stand Junis Marlon ab 2006 als Kinderdarsteller für den TATORT vor der Kamera. So war der Weg für den jungen Schauspieler schnell geebnet und es folgten Auftritte in bekannten TV-Reihen wie BELLA BLOCK (2007), DER KRIMINALIST (2008) oder UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN (2011).


Ein erster Durchbruch gelang Junis Marlon 2017 mit der BR Produktion 5VOR12. In der Serie, die auf dem Jugendsender KIKA ausgestrahlt wurde, spielte Junis Marlon eine der Hauptrollen. Als Jonas verkörperte er einen von fünf Jugendlichen, die im Rahmen eines Resozialisierungsprogramms für sechs Wochen in einer abgeschiedenen Berghütte leben. 2018 wurde die Serie mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.


Von nun an war Junis Marlon regelmäßig in Hauptrollen verschiedener Fernsehproduktionen wie POLIZEIRUF 110-KINDESWOHL (2018, Regie: Lars Jessen) oder dem ZDF-Drama SO WEIT DAS MEER (2017, Regie: Axel Barth) zu sehen.


Im April 2020 zeigte ZDFneo die vierteilige Miniserie DEUTSCHER, in der Junis Marlon ebenfalls eine Hauptrolle übernahm. DEUTSCHER setze sich mit dem fiktiven Szenario auseinander, welche gesellschaftlichen Folgen von einer rechtsextremen Partei in der deutschen Regierung ausgehen würden.


Seit dem 08. Oktober 2020 ist Junis Marlon außerdem in einer Hauptrolle von Marc Rothemunds Kinokomödie ES IST ZU DEINEM BESTEN auf den Leinwänden in Deutschland und Österreich zu sehen.


Junis Marlon lebt in Hamburg.

Please wait